. .

Wetter- und Bauernregeln

für den Monat Oktober
Datum Art Regel
01.10. 2017 St. RemigiusRegen an Sankt Remigius bringt den ganzen Monat Verdruss.
02.10. 2017 St. LeodegarLaubfall an Sankt Leodegar, kündigt an ein fruchtbar Jahr.
03.10. 2017 Im Oktober räum den Garten, denn willst warten so kommt die Kälte und nimmt dir die Hälfte.
04.10. 2017 Hält der Oktober das Laub liegt zur Christnacht noch Staub.
05.10. 2017 Oktober geht ein rauer Wind, dann wärm am Sauser dich geschwind.
06.10. 2017 Wenn Blätter fallen Stürme brausen, die Menschen nach den Hüten sausen.
07.10. 2017 Nichts kann mehr vor Raupen schützen als Oktobereis in Pfützen.
08.10. 2017 Wenn die Bäume zweimal blühn, wird sich der Winter bis zum Mai hinziehn.
09.10. 2017 St. Dionysius (Denis)Regnets's an Sankt Dionys, wird der Winter nass gewiss.
10.10. 2017 Ist der Oktober warm und fein, kommt ein harter Winter rein.
11.10. 2017 Warmer Oktober bringt fürwahr stets einen kalten Februar.
12.10. 2017 Wenn's im Oktober wetterleuchtet noch mancher Regen die Äcker feuchtet.
13.10. 2017 Oktoberschnee tut Pflanzen und Saaten weh.
14.10. 2017 St. Burkhard (Burkard) (Erhebung der Gebeine)Sankt Burkhard Sonnenschein schüttet Zucker in den Wein.
15.10. 2017 St. TheresaZu Theres' beginnt die Weinles'.
16.10. 2017 St. Hedwig und St. GallusGießt Sankt Gallus wie ein Fass, wird der nächste Sommer nass; ist der trocken folgt vom Sommer noch ein Brocken.
17.10. 2017 Nach dem Sankt Gallus-Tag (16. Oktober) nichts mehr im Garten bleiben mag.
18.10. 2017 St. LukasIst Sankt Lukas mild und warm, folgt ein Winter, dass Gott erbarm.
19.10. 2017 Im Oktober der Nebel viel bringt der Winter Flockenspiel.
20.10. 2017 St. WendelinSankt Wendelin, verlass uns nie, schirm unsern Stall, schütz unser Vieh.
21.10. 2017 St. UrsulaZu Ursula muss das Kraut herein, sonst wird's noch lange draußen sein.
22.10. 2017 Oktoberwind - glaube es mir - verkündet harten Winter dir.
23.10. 2017 St. SeverinWenn's Sankt Severin gefällt, so bringt er mit die erste Kält'.
24.10. 2017 Bleibt im Oktober das Laub am Ast, viel Ungeziefer du zu befürchten hast.
25.10. 2017 St. Crispinus und Crispinianus, KrispinMit Krispin sind alle Fliegen hin.
26.10. 2017 St. AlbinWarmer Sankt Albin bringt fürwahr stets einen kalten Januar.
27.10. 2017 Wer Weizen sät vorm Simonstage (28.10.), dem trägt er goldene Ähren ohne Frage.
28.10. 2017 Apostel Simon und Apostel JudasIst's an Judas hell und klar, gibt's Regen erst an Cäcilia (22. November).
29.10. 2017 Friert der Bauer im Oktober, braucht er einen Strickpullover.
30.10. 2017 Zu Ende Oktober Regen bringt ein fruchtbar Jahr zuwegen.
31.10. 2017 St. WolfgangRegen am Sankt-Wolfgangs-Tag, gut für das nächste Jahr sein mag.